Artikeldetailansicht

Mein Katalog » Bücher » Philosophie » Swami Durgananda: Yoga Sutren des Patanjali

Swami Durgananda: Yoga Sutren des Patanjali

Die Raja Yoga Sutren von Patanjali Maharishi sind ein vollkommenes Handbuch für die Erforschung und Beherrschung der eigenen Gedanken. In der noch jungen Geschichte des Yoga im Westen ist diese klassische Yogaschrift ein ganzheitlicher Leitfaden für die physischen, geistigen und spirituellen Ebenen der Meditationspraxis. Vertrauen in die eigene Selbstdisziplin ist die wichtigste Grundvoraussetzung auf dem spirituellen Weg. Ohne Selbstdisziplin werden auch hochgebildete Menschen nicht wirklich profitieren. Dieses Buch ist eine kostbare Quelle für den Yogapraktizierenden im Westen, insbesondere zum Studium der spirituellen Psychologie des Yoga, der ältesten Psychologie der Menschheit. Über Swami Durgananda: Nach intensiver spiritueller Suche in Indien und Amerika, erhielt Swami Durgananda ihre Einweihung und Ausbildung in Yoga von Sri Swami Vishnu-devananda (1927-1993), dem Gründer der Internationalen Sivananda Yoga Vedanta Zentren und Ashrams. Sie wurde eine der langjährigsten und engsten Schüler von Sri Swami Vishnu-devananda und begleitete ihn auf vielen Reisen in Ost und West. Ihr Lehrer beauftragte sie mit dem Aufbau der Sivananda Yoga Vedanta Zentren in Europa und führte sie über viele Jahre persönlich in der Ausbildung von Yogalehrern. Bereits vor seinem Mahasamadhi im Jahre 1993, setzte Swami Vishnu-devananda sie mit der Übertragung des Yoga-Acharya-Titels als einen seiner direkten Nachfolger ein. Mit tiefer Intuition führt Swami Durgananda viele Menschen auf dem inneren Weg und lehrt Meditation, Yoga-Psychologie, Ernährungslehre, positives Denken, Mythologie und östliche Philosophie.




Bild vergrößern

Artikelnummer 00_0193

Preis 17,50 EUR
Zzgl. Versandkosten
Inkl. gesetzl. MwSt.
Ab Lager lieferbar
Anzahl   X